Montenegro

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Ueberarbeiten.png Dieser Länder-Artikel ist noch unvollständig. Wenn Du etwas über Radreisen in Montenegro weißt, klicke auf "bearbeiten" und füge Deine Informationen ein.

Wenn Du Dich dort auskennst, hilf mit!

Allgemeine Informationen

Gebirgiges Land mit schmalem Küstenstreifen an der Adria. Tourismus an der Bucht von Kotor und am Meer. Verkehrsdichte nimmt zum Süden ab.

Generelle Empfehlungen

Einreisebestimmungen, Dokumente

Klima und Reisezeit

Sicherheit und Verhaltensempfehlungen

Sprache

Serbokroatisch. Es wird noch oft das kyrillische Alphabet verwendet.

Währung

Euro, obwohl Montenegro weder EU noch im Euroraum ist.

Fahrradinformationen

Regeln und Vorschriften

Versorgungslage für Ersatzteile

Transport

Anreise

Mit Zug. Von Belgrad fahren regelmäßig Züge nach Podgorica und Bar. Ab Bari verkehren regelmäßig Fähren nach Bar.

Transport im Land

Straßen

Straßennetz, allgemeine Informationen

Routen und Touren

Ich bin von Podgorica entlang des Sktarisees nach Skodra gefahren. Die Strecke ist wunderschön, landschaftlich echt top. Geht aber viel Bergauf und bergab. immer so auf 200-400hoch und dann wieder runter. Man kann die meiste Zeit prima über den See schaun. Irgendwann kommen dann Esskastanienwälder wo man wandern könnte. Ich hab 2 Tage (mit viel Gepäck) für die Strecke gebraucht.

Gesundheit und Ernährung

Gesundheitsversorgung

Ernährung und Versorgungssituation

Unterkunft

In Murici am Skutarisee ist ein kleiner Zeltplatz, ziemlich neu und für 4Euro pro person mit Zelt auch günstig. Man könnte da aber auch in ner Holzhütte schlafen.

Regionen

Literatur

Karten

Reiseführer

Weblinks

Radreise-Forum

Externe Links