Apps für Android

Aus Radreise-Wiki
Version vom 30. April 2018, 15:47 Uhr von Gaudimax (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die folgende Liste enthält '''Apps für Android''', die Radler aus dem Forum vor allem für die Reise, aber auch im Alltag empfehlenswert halten. Die Liste be…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Liste enthält Apps für Android, die Radler aus dem Forum vor allem für die Reise, aber auch im Alltag empfehlenswert halten. Die Liste befindet sich noch im Aufbau.

Navigation

Nahezu alle Smartphones sind mit einem GPS-Empfänger ausgestattet, zusammen mit einer passenden App eignen sie sich als Navigationsinstrumente. Fragen zu einzelnen Apps sind im Forum im Bereich Navigation aufgerufen: Link.

Locus Map (Pro)

Locus Maps ist ein mächtiges Navigationswerkzeug, welches sich sowohl mit Onlinekarten als auch Offlinekarten nutzen lässt. Ein Offlinerouting ist in Verbindung mit BRouter möglich.

Es ist die kostenfreie, werbefinanzierte und etwas abgespeckte Version Locus Map Free und für 8,50 Euro Locus Map Pro erhältlich.

Oruxmaps

Naviki

OsmAnd

Komoot

HERE WeGo

HERE WeGo ist in erster Linie eine kostenfreie Autonavigation, die auch einen Fußgängermodus beinhaltet.

Übernachtung/Unterkunft

Warmshowers

Bett+Bike

Wetter

Windy

Sonstiges

Kiwix

Offline-Wikipedia

Google Übersetzter

On- und Offlineübersetzter von Google

Bing Übersetzter

On- und Offlineübersetzter von Microsoft

Greenify

Survival Manual

Kindle

Kindle ist Amazons Leseapp.

Siehe auch