Uelzen Bf

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Ueberarbeiten.png Dieser Artikel ist noch unvollständig, oder es besteht anderweitiger Überarbeitungsbedarf. Wenn Du Dich auskennst, hilf mit!
Bahnhof Uelzen.jpg

Allgemeine Informationen

Der Bahnhof in Uelzen wurde im Rahmen der Expo 2000 nach Plänen des Wiener Künstlers Friedensreich Hundertwasser umgestaltet, die Arbeiten wurden jedoch erst 2007 endgültig abgeschlossen. Der Bahnhof ist als sogenannter Hundertwasser-Bahnhof inzwischen eine touristische Attraktion, so dass sich durch das schön gestaltete Bahnhofsgebäude regelmäßig ganze Busbelegschaften auf Besichtigungstour hindurchschieben.

Fernverkehr

In Uelzen halten ICEs auf der Strecke Hamburg-Hannover, vereinzelt auch ICs bzw. ECs.

Nahverkehr

Uelzen ist Knotenpunkt im regionalen und überregioanlen Netz des Metronom. Es bestehen Verbindungen nach Göttingen via Hannover, nach Hamburg und von dort weiter nach Cuxhaven via Stade und nach Bremen via Rotenburg. Desweiteren fahren Regionalzüge der DB über Uelzen.

Fahrradinformationen

Aufzug im Hundertwasser-Stil

Touristengruppen können das Passieren des Bahnhofsgebäudes mit bepacktem Rad deutlich erschweren. Wer es beim Umsteigen eilig hat, sollte das Bahnhofsgebäude besser umfahren.

Angebundene Radfernwege

Zugang zu den Bahnsteigen

Zu allen Bahnsteigen ist der Zugang über Aufzüge barrierefrei möglich. Die Aufzüge fassen in der Regel jedoch nur ein bepacktes Rad.

Die Gleise 101 und 301 sind direkt vom Bahnhofsvorplatz zugänglich.

Der Fahrkartenverkaufsautomat befindet sich im Untergeschoss.

Radabstellmöglichkeiten

Fahrradreparaturen

Radmiete

Infrastruktur

Der Bahnhof hat aufgrund seiner touristischen Relevanz und des Knotenpunkts des Metronoms eine gute Infrastruktur.

Das Empfangsgebäude ist Mo-Fr 5.00-21.30 Uhr und Sa, So und feiertags von 6.00 bos 21.20 Uhr geöffnet.

ServicePoint

Öffnungszeiten: Mo 6.00-18.00 Uhr, Di-Fr 6.30-18.00 Uhr, Sa 8.00-14.00 Uhr, So 10.00-18.00 Uhr

Restaurants

Einkaufsmöglichkeiten

Verschiedene Geschäfte, in denen unter anderem auch zahlreiche Medien rund um Friedensreich Hundertwasser verkauft werden.

Presse und Buch, Reisebedarf.

Toiletten

Aufenthaltsmöglichkeiten

Gepäckaufbewahrung

Hilfe und Sicherheit

Weblinks