Institut Géographique National

Aus Radreise-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

IGN (Institut Géographique National) ist das französische Vermessungsamt. Die für Reiseradler wesentlichen Produkte sind:

  • Straßenatlas 1:250.000 (etwas gröber als die Michelin-Karten, etwas buntes Kartenbild, weder Höhenlinien noch Steigungspfeile, Atlas kostet in Frankreich weniger als 10 €, oder 20 Karten zu je 5,15 €
  • Topokarte 1:100.000, zum Radfahren optimal geeignet, angenehmes Kartenbild mit Höhenlinien, 74 Karten zu je 5 €
  • Topokarte 1:25.000, mehr für Wanderer, einige hundert Karten, Preis nicht einheitlich

Dazu kommen einige wenige Fahrradführer (Cycloguides) für einzelne Départements zu je 12 €, dafür ohne Höhenlinien.

Einige Produkte sind auch in elektronischer Form zu haben, dann aber vergleichsweise teuer (z.B die Topo für Garmin kostet für ganz Frankreich knapp 1000 €, Frankreich 1:100.000 komplett über 700 €).

Weblinks

Bezugsquellen

in Deutschland:

in Frankreich:

  • Alapage
  • Offizielle IGN-Geschäfte:
    • Espace IGN Paris – 107, rue la Boétie – 75008 Paris (Seitenstraße der Champs Élysées)
    • Espace IGN Dijon – 2, rue Michelet – 21000 Dijon

Nachweis in Bibliotheken